Seiten

Mittwoch, 21. März 2012

Kleinigkeiten

Ich brauchte ein Geschenk für meine Freundin, da kam mir dieses Heft gerade recht.
Mollie Makes ist wirklich eine Ideenfundgrube.
Da ich nur das Heft hatte und heute mal auf die Web-Seite geschaut habe, fand ich
auch heraus, dass es eine Verlosung gibt. Aber: bitte beeilen. Heute Abend ist schon Schluß.

und hier die (fast) fertigen Geschenke:


Bei der Deko bin ich mir noch nicht ganz sicher, aber das klappt schon noch.
Die Untergestelle sind noch nicht fertig. Das Wollknäul und die Stricknadeln halten das Ganze fürs Foto. :-)
Einen schönen Tag wünscht
Elke

Kommentare:

  1. Die sind klasse geworden,ich würde mich freuen!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,

    die sind super klasse geworden. Da wird sich deine Freundin aber freuen.
    Dein Blog hat ja auch ein neues schönes "Kleidchen" bekommen. Das gefällt mir auch richtig gut.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. -total schick, so eine wollte ich auch schon lange nähen...
    ein tolles Geschenk!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee das ist und der Stoff erst vom Rechten.... ganz toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Die Zeitschrift hatte ich auch unlängst in den Händen, da sind wirklich ein paar hübsche Ideen drin. Diese Nadelkissen haben mich an die Schmuckbüsten von Tilda erinnert.
    Deine Umsetzung gefällt mir richtig gut...und so ein Nadelkissen kann ja jede nähende Frau gebrauchen :)

    Liebe Grüße,
    Blue

    AntwortenLöschen
  6. Die sind so schön, die Modepuppen. Wenn ich was hätte, worauf ich die stecken könnte, hätte ich auch welche genäht.
    Aber vielleicht baut Herr Julimond noch was dafür. Ich bräuchte auch noch Geschenke.
    Deine sehen sehr schön aus.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris,
      mit einem Rundholz und einer kleinen Holzscheibe (Durchm. 10cm) ist das kein Problem, für Herrn Julimond bestimmt nicht!
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen