Seiten

Montag, 25. Juni 2012

Im Gegensatz zu den kühlen Temperaturen im Norden Deutschlands war es hier in den
letzten Tagen ziemlich warm. So um die 35° im Schatten sind dann doch etwas heftig.
Nachmittags bleibe ich dann doch lieber im Schatten.

Vor einiger Zeit habe ich die Idee gehabt einen größeren Quilt zu nähen und zwar nach der
Anleitung aus dem Buch von K. Doughty und S. Fielke "Traumhaft schöne Quilts"

Der Anfang ist gemacht:

und nochmal in Einzelaufnahmen:




Ich würde gerne noch Sechsecke in gelb machen, dazu muss ich doch direkt shoppen gehen. ;-)

Bis bald
Elke


Kommentare:

  1. Deine Blöcke sehen fantatisch aus,tolles Muster!
    35 Grad, wir in Flensburg haben nicht mal die hälfte.12Grad und Dauerregen und Abends Heizung an.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Blöcke. Da bin ich mal gespannt, wie es weiter geht.
    Und um das schöne Wetter bist Du ja zu beneiden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Die Blöcke sehen sehr interessant aus, bin gespannt wie der ganze Quilt wird.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,

    bei dir ist der Sommer also abgeblieben, tzzz wir warten hier tatsächlich noch darauf.
    Da hast du ja richtig schöne Blöcke (das wusste ich gar nicht, dass die so heißen) gemacht. Das sieht nach richtig viel Arbeit aus.
    Ich hoffe dein Shoppen war erfolgreich.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,

    tolle Sechseck-Blöcke hast du gewerkelt...das wird ein interessanter Quilt werden!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Hi Elke,
    deine Blöcke gefallen mit total gut, unbedingt weiter machen, bitte *smile*
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon sehr vielversprechend aus. Die Decke wird DER Hingucker wenn sie fertig ist.

    Lieben Gruß
    Blue

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ein so toller Blog mit so schönen Fotos und tollen Ideen, bin schon gespannt auf mehr, da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen